Mattel GmbH folgen

Fisher-Price ernennt Jonathan Adler zum „Creative Director“

Pressemitteilung   •   Apr 04, 2016 09:46 CEST

Fisher-Price, eines der führenden Unternehmen für die frühe kindliche Entwicklung und eine der führenden Marken von Mattel Inc., gibt bekannt, dass Jonathan Adler, ein berühmter Designer, Töpfer und Autor, ab sofort als Creative Designer für die Marke verantwortlich zeichnet. Mit dieser Ernennung verfolgt die Marke weiterhin die Unternehmensstrategie, durch einzigartige Kooperationen die Marke für die Eltern aus der Millenniums-Generation noch attraktiver zu machen.

“Fisher-Price ist eine Marke, die rund um den Globus beliebt ist, und es war immer mein Traum, mit dieser Marke zusammenzuarbeiten. Mein Ziel ist es, die umfassende Expertise der Marke in früher kindlicher Entwicklung mit modernem Design zu vereinen”, sagt Jonathan Adler. “Babys – und Eltern – verdienen Spielzeug, welches genauso stylisch ist, wie sie selbst.”

Adler wird mehrere Jahre für Fisher-Price als Berater tätig sein und die Stilrichtung für die Produkte vorgeben, die dann von internen Designern sowie externen Partnern im Konsumgüterbereich für Kinder im Alter von null bis fünf Jahren umgesetzt wird. Adler beginnt seine Arbeit rund um um Säuglingsausstattung, Babyspielzeug, Babybetten, Kinderzimmer-Deko und Babybekleidung von Fisher-Price noch in diesem Herbst, sodass sein Einfluss vor allem ab 2017 spürbar sein wird.

“Jonathan’s Einfluss wird unseren kultigen Designs einen modernen Touch verleihen,” sagt Jean McKenzie, Executive Vice President von Fisher-Price Global Brands. Während wir weiterhin für die gleichen Werte einstehen – bereicherndes Lernspielzeug, Qualität und Sicherheit – werden wir Formen, Funktionen und Aussehen zeitgemäßer gestalten und so ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Marke schreiben.”

Um mehr über die Zusammenarbeit zu erfahren und einen Blick hinter die Kulissen dieser spannenden Kooperation zu werfen, besuchen sie www.fisher-price.com/jonathanadler.

Über Jonathan Adler

Jonathan Adler steht dafür, modernen US-Glamour in die Wohnungen seiner Kunden zu bringen. Weltweit gibt es mehr als 25 Jonathan Adler Geschäfte, einen erfolgreichen Online-Shop und einen Großhandel, über den er an mehr als 1000 Standorten weltweit vertreten ist. Seine Wurzeln als Künstler und Bildhauer nehmen starken Einfluss auf seine Marke für Wohnaccessoires. Diese umfasst unter anderem dekorative Objekte, Tischplattenkollektionen, Bettbezüge, Badaccessoires, Kerzen, Möbel, Teppiche, Kissen und auch Lampen. Adler ist zudem Autor der “Happy Chic” Bücherreihe. Er lebt mit seinem Partner, dem kreativen Botschafter von Barneys New York, Simon Doonan, in New York City.

Die Mattel-Unternehmensgruppe (Nasdaq: MAT) ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Spielzeugen und Familienprodukten. Zum Portfolio der meistverkauften Marken von Mattel zählen Barbie®, die beliebteste Fashion-Puppe, die jemals eingeführt worden ist, Hot Wheels®, Monster High®, American Girl®, Thomas & Friends® und Fisher-Price®, einschließlich Little People® und Power Wheels®, MEGA® Brands, MEGA BLOKS® und RoseArt® sowie eine Vielzahl von Produktlinien aus dem Unterhaltungsbereich. Im Jahr 2013 wurde Mattel zu den "100 weltweit ethischsten Unternehmen" im Ethisphere Magazine gelistet und rangiert seit 2014 auf dem 5. Platz der "100 Best Corporate Citizens" Liste des Corporate Responsibility Magazine's. Mit Hauptsitz in El Segundo, Kalifornien, beschäftigt Mattel circa 30.000 Mitarbeiter in 40 Ländern und Gebieten und verkauft in über 150 Nationen Produkte. At Mattel, we are "Creating the Future of Play." Folgen Sie Mattel auf www.mattel.com, www.facebook.com/mattel oder www.twitter.com/mattel.