Direkt zum Inhalt springen
Durch die Neuerung bei Scrabble®  kann das Gendern spielerisch leicht gelernt werden und in den täglichen Sprachgebrauch übergehen.
Durch die Neuerung bei Scrabble® kann das Gendern spielerisch leicht gelernt werden und in den täglichen Sprachgebrauch übergehen.

Pressemitteilung -

Am ´Welt Scrabble® Tag´ gibt es den Stein des Anstoßes zum Gendern


Zum Welt 
Scrabble® Tag launcht Scrabble® einen exklusiven neuen Spielstein: Mit dem Genderstein (*IN) können Wörter spielerisch leicht gegendert werden. Gleichzeitig wird die Spielanleitung geschlechtergerecht formuliert. Mit der Aktion regt Mattel zum Diskurs über den aktuellen Sprachwandel an und gibt den Stein des Anstoßes zum Gendern, damit in der Sprache alle Menschen sichtbar werden.

Frankfurt, 13.04.2022 – Sprache ist ständig im Wandel und deshalb ist es höchste Zeit, dass sich auch der Klassiker unter den Buchstabenspielen weiterentwickelt. Gendern verfolgt das Ziel die Gleichbehandlung aller Geschlechter zum Ausdruck zu bringen. Wenn von Gruppen gesprochen wird, die aus diversen Geschlechtern bestehen, wird im Deutschen meist das generische Maskulinum verwendet – die männliche Variante, die für alle Mitglieder der Gruppe stehen soll. Studien* zeigen allerdings, dass sich Menschen meist nur Männer vorstellen, wenn Sprache in generischen Maskulinum formulierten Sätzen genutzt wird. Gendern – sei es mit Unterstrich, Doppelpunkt oder Sternchen – macht es möglich, dass Frauen und nicht-binäre Personen in der Sprache sichtbar werden.

„Indem man bestimmte Dinge benennt, werden sie bewusst. Mit Sprache kann man die Wahrnehmung verändern“ sagt Prof. Dr. Diewald. Die Professorin für Germanistische Linguistik am Institut für Deutsche Sprache und Literatur der Universität Hannover spricht sich klar für das Gendern aus und weist auf den Einfluss von Sprache auf die Gesellschaft hin: „Sprache schafft Realität“.

Auch wenn das Gendern kontrovers diskutiert wird und es viele Kritiker*innen gibt, ist es ein echter gesellschaftlicher Gamechanger, bei dem alle gewinnen. „Mit dem Genderstein bei Scrabble® haben wir die Chance, den Stein des Anstoßes für eine gendergerechte Sprache zu geben. Er ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass sich die Spielregeln in der Gesellschaft verändert haben“, so Anne Polsak, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Mattel Deutschland. „Wir möchten unsere Reichweite nutzen, um zu zeigen, dass durch das Gendern niemand Nachteile hat – denn im Endeffekt gewinnt das WIR!“ Durch die Neuerung bei Scrabble® kann das Gendern spielerisch leicht gelernt werden und in den täglichen Sprachgebrauch übergehen. Belohnt wird der Einsatz des Gendersteins im Spiel mit ganzen 10 Punkten.

Den *IN-Stein gibt es in limitierter Auflage, bestellbar ist er kostenlos über unsere Website (https://mattel.de/unsere-marken/scrabble-genderstein/). Dort können sich Scrabble® Spieler*innen auch ab sofort die gegenderte Spielanleitung herunterladen – ab Herbst ist diese dann offiziell in jedem Spiel zu finden.

*https://www.fh-muenster.de/gleichstellung/downloads/Generisches_Maskulinum_Stahlberg.pdf

Themen

Kategorien


Mattel ist ein global führender Spielwarenkonzern, zu dem die erfolgreichsten Franchise-Unternehmen für Kinder- und Familienunterhaltung weltweit gehören. Wir entwickeln innovative Produkte und Erlebnisse, die Kinder durch Spielen inspirieren, unterhalten und fördern. Unser Portfolio besteht aus einer Vielzahl ikonischer Marken, darunter Barbie®, Hot Wheels®, Fisher-Price®, American Girl®, Thomas & Friends™, UNO® und MEGA® und wird durch Kooperationen, die wir in Partnerschaft mit globalen Unterhaltungsunternehmen lizenzieren, ergänzt wie beispielsweise Masters of the Universe und Monster High. Dazu gehören Film- und Fernsehinhalte, Spiele, Musik und Live-Veranstaltungen. Unser Team arbeitet an 35 verschiedenen Standorten und unsere Produkte sind in mehr als 150 Ländern bei führenden Einzelhandels- und E-Commerce-Unternehmen erhältlich. Seit der Gründung im Jahr 1945 inspiriert Mattel Kinder dazu, die Welt mit all ihrem Zauber zu entdecken und ihr volles Potential auszuschöpfen.

Pressekontakt

PR-Team

PR-Team

Pressekontakt Journalistenanfragen
Anne Polsak

Anne Polsak

Pressekontakt Pressesprecherin / Leitung PR / Unternehmenskommunikation Unternehmenskommunikation

Über uns

Mattel ist ein global führender Spielwarenkonzern, zu dem die erfolgreichsten Franchise-Unternehmen für Kinder- und Familienunterhaltung weltweit gehören. Wir entwickeln innovative Produkte und Erlebnisse, die Kinder durch Spielen inspirieren, unterhalten und fördern. Unser Portfolio besteht aus einer Vielzahl ikonischer Marken, darunter Barbie®, Hot Wheels®, Fisher-Price®, American Girl®, Thomas & Friends™, UNO® und MEGA® und wird durch Kooperationen, die wir in Partnerschaft mit globalen Unterhaltungsunternehmen lizenzieren, ergänzt wie beispielsweise Masters of the Universe und Monster High. Dazu gehören Film- und Fernsehinhalte, Spiele, Musik und Live-Veranstaltungen. Unser Team arbeitet an 35 verschiedenen Standorten und unsere Produkte sind in mehr als 150 Ländern bei führenden Einzelhandels- und E-Commerce-Unternehmen erhältlich. Seit der Gründung im Jahr 1945 inspiriert Mattel Kinder dazu, die Welt mit all ihrem Zauber zu entdecken und ihr volles Potential auszuschöpfen.