Direkt zum Inhalt springen
Das Museum wird mehr als 90 verschiedene Exponate zeigen, die nach Jahrzehnten geordnet sind
Das Museum wird mehr als 90 verschiedene Exponate zeigen, die nach Jahrzehnten geordnet sind

News -

Mattel öffnet die virtuellen Türen des Fisher-Price Toy Museum

Frankfurt, 15. Oktober 2020 - Eine Zeitreise durch die bunte Markengeschichte ist ab sofort auch im Fisher-Price Toy Museum - dem ersten virtuellen Museum dieser Art - möglich. Denn anlässlich seines 90. Jubiläums lädt Fisher-Price auf Instagram in einer kuratierten Ausstellung mit mehr als 90 Exponaten alle Besucher dazu ein, die liebsten Spielzeuge aus ihrer Kindheit wieder zu entdecken. Das Fisher-Price Spielzeugmuseum wurde von der Idee inspiriert, dass jeder, unabhängig davon ob man in den 1950er, 1980er oder 2000er Jahren geboren ist, eine Erinnerung an sein Lieblingsspielzeug aus der Kindheit hat. Die Absicht dieses Museums ist es, die Besucher in ihre einzigartigen Kindheitserfahrungen zurückzubringen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Jugend noch einmal zu erleben, wenn auch nur für wenige Augenblicke. Die Sammlung wird eine Vielzahl klassischer Produkte umfassen, die von der Künstlerin, Bühnenbildnerin und Fotografin Leila Fakouri kreativ präsentiert werden.

Wie es sich für ein Museum gehört, gibt es auch einen digitalen Souvenirladen, in dem Kleidung, Accessoires und Haushaltswaren mit Vintage-Bildern ikonischer Fisher-Price-Produkte gekauft werden können. Besucht werden kann das Museum auf Instagram: @fisherprice.toymuseum

Themen

Tags


Mattel ist ein global führender Spielwarenkonzern, zu dem die erfolgreichsten Franchise-Unternehmen für Kinder- und Familienunterhaltung weltweit gehören. Wir entwickeln innovative Produkte und Erlebnisse, die Kinder durch Spielen inspirieren, unterhalten und fördern.

Unser Portfolio besteht aus einer Vielzahl ikonischer Marken, darunter Barbie®, Hot Wheels®, Fisher-Price®, American Girl®, Thomas & Friends™, UNO® und MEGA® und wird durch bekannte Kooperationen mit globalen Partnern der Unterhaltungsindustrie ergänzt. Dazu gehören Film- und Fernsehinhalte, Spiele, Musik und Live-Veranstaltungen. Unser Team arbeitet an 35 verschiedenen Standorten und unsere Produkte sind in mehr als 150 Ländern bei führenden Einzelhandels- und E-Commerce-Unternehmen erhältlich. Seit der Gründung im Jahr 1945 inspiriert Mattel Kinder dazu, die Welt mit all ihrem Zauber zu entdecken und ihr volles Potential auszuschöpfen.

Pressekontakte

PR-Team

PR-Team

Pressekontakt Journalistenanfragen
Anne Polsak

Anne Polsak

Pressekontakt Pressesprecherin / Leitung PR / Unternehmenskommunikation Unternehmenskommunikation

Zugehöriger Content