Mattel GmbH folgen

Erschaffe Dein eigenes Monster: Mattel bringt Monster High Monster Maker auf den Markt

Pressemitteilung   •   Okt 23, 2014 10:00 CEST

Pünktlich zu Weihnachten überrascht Mattel die Fans der Grusel-Marke Monster High® mit einer besonders innovativen Geschenk-Idee: Dem Monster High® Monster Maker, einem innovativen Drucker, der selbstentwickelte Designs Wirklichkeit werden lässt. Damit können Kinder ab 8 Jahren ihre eigene Monster High® Figur gestalten – stilecht mit Gruseloutfit nach Vorlage oder ganz kreativ nach eigenen Vorstellungen.


Spielend leichter Design-Prozess
Puppen bzw. Monster von der Stange waren gestern. Heute können die Kids ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihren Monster High® Charakter höchst individuell nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Das geht spielend einfach: Mit der zugehörigen Software wählen die Jungdesigner entweder bereits vorhandene Stylings aus oder entwerfen selbst eigene abgefahrene Monster-Looks. Anschließend schieben sie die Blanko-Puppenkörperteile in den Monster High® Monster Maker. Die fertigen Entwürfe werden nun vom Computer oder Tablet auf den Monster High® Monster Maker übertragen und auf die entsprechenden Teile des Puppenkörpers aufgedruckt. Fertig ist die ureigene Monster High® Puppe! Der gesamte Prozess kann live mitverfolgt werden.

Monster so individuell wie ihre Fans
Mit dem Monster Maker können Monster High® Fans so nicht nur abgefahrene Fashion- Träume realisieren, sondern auch ihre selbst entwickelten Charaktere zum Leben erwecken. Das geht alleine oder gemeinsam im Team mit der besten Freundin. Mit den mitgelieferten Puppen-Ständern lassen sich die fertigen Puppen aufstellen, bewundern und zum Spielen und Erfinden von neuen, verrückten Geschichten rund um den Schulalltag an der Monster High® nutzen.

Stephan Tahy, Geschäftsführer von Mattel, betont: „Mit dem Monster High® Monster Maker werden Kinder komplett in den Designprozess miteinbezogen, können diesen hautnah miterleben und haben am Ende ihren eigenen, einzigartigen Monster High® Charakter erschaffen. Die Kinder sind begeistert, wie präzise und lebensecht ihre Ideen und Designs schließlich auf der Puppe wirken.“

Im Set enthalten sind der Monster Maker, die Monster Maker Software (zum Download für PC/Mac und als App), Adapter für die Körperteile, neun farbige Stifte, drei Puppenständer, ein Zubehörständer, ein Schwamm, drei ungefärbte Kleider und Schuhpaare, eine Langhaarfrisur, zwei Kurzhaarfrisuren und drei unbedruckte Monsterkörper. Der Monster Maker ist für ca. 189 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Über Monster High
Bei Monster High® dreht sich alles um den aufregenden Schulalltag der Sprösslinge der berühmtesten Monster der Weltgeschichte. Ob Clawdeen Wolf, Frankie Stein, Lagoona Blue oder Draculaura – die Teenie-Monstertöchter werden jeden Tag aufs Neue mit dem Erbe ihrer berühmten Eltern konfrontiert. Darüber hinaus erleben die Monsterfreundinnen die ganz normalen Herausforderungen des Lebens rund um Schulalltag, Teenagerprobleme und die erste große Liebe. Bei Monster High® geht es um die Herausforderung, die alle heranwachsenden Kinder und Teenager über die ganze Schulzeit hinweg begleitet: Sich selbst zu akzeptieren und den eigenen Platz in der Gruppe zu finden.

Mehr Informationen zum verrückten Monster-Schulalltag auf der Monster High® erfahren Sie hier: MonsterHigh.de.

Die Mattel-Unternehmensgruppe (Nasdaq: MAT) ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Spielzeugen und Familienprodukten. Zum Portfolio der meistverkauften Marken von Mattel zählen Barbie®, die beliebteste Fashion-Puppe, die jemals eingeführt worden ist, Hot Wheels®, Monster High®, American Girl®, Thomas & Friends® und Fisher-Price®, einschließlich Little People® und Power Wheels®, MEGA® Brands, MEGA BLOKS® und RoseArt® sowie eine Vielzahl von Produktlinien aus dem Unterhaltungsbereich. Im Jahr 2013 wurde Mattel zu den "100 weltweit ethischsten Unternehmen" im Ethisphere Magazine gelistet und rangiert seit 2014 auf dem 5. Platz der "100 Best Corporate Citizens" Liste des Corporate Responsibility Magazine's. Mit Hauptsitz in El Segundo, Kalifornien, beschäftigt Mattel circa 30.000 Mitarbeiter in 40 Ländern und Gebieten und verkauft in über 150 Nationen Produkte. At Mattel, we are "Creating the Future of Play." Folgen Sie Mattel auf www.mattel.com, www.facebook.com/mattel oder www.twitter.com/mattel.